Sonntagsschule in Borjomi

In der Gemeinde in Borjomi findet eine aktive Kinderarbeit statt. Die Initiative und Begeisterung der Vorsitzenden des Gemeinderats, Nana Kapanadze, gibt Anstösse für neue Ideen, begeistert die Kinder und regt die Lehrerinnen an. Während des Unterrichts lernen die Jungen und Mädchen biblische Geschichten kennen, basteln, singen und tanzen. Die Kinder lieben die Feste, die immer auf interessante Weise gestaltet werden. Sie freuen sich, wenn sie Gäste begrüßen können und sind bereit ihre Talente unter Beweis zu stellen, ganz besonders beim "Fest für Kirche und Diakonie", das im Herbst in Tbilisi gefeiert wird.

Unsere Pädagogen:

Bibelstunde

Musik

Basteln

© Evangelisch-Lutherische Kirche in Georgien und dem Südlichen Kaukasus

Terenti Graneli 15, 0102 Tbilisi